Aufbau unserer Fahrradbezeichnungen

Die Bestimmung der Motorposition, der Anzahl der Gänge und des Systems Ihres elektrischen Fahrrads hängt von der geplanten Verwendung Ihres Fahrrads ab (kurze Fahrten, lange Strecke zur Arbeit und Erholungsausflüge). Deshalb setzen sich die Bezeichnungen unserer E-Bikes aus diesen drei Elementen zusammen. So sind die Bezeichnungen klar und übersichtlich. Nachfolgend geben wir Ihnen eine Übersicht über den Aufbau der Bezeichnungen, als Beispiel dient das F8i.

Aufbau unserer Fahrradbezeichnungen
Position des Motors

Position des Motors

Die erste Position innerhalb des Aufbaus unserer Bezeichnungen steht für die Position des Motors:

  • F = Front motor; Ein Vorderradmotor erfordert kaum Wartung aufgrund des geschlossenen Kettenschutzes und der Gänge in der Nabe. Darüber hinaus können Sie im Stillstand schalten.
  • M = Middle motor; Der Mittelmotor sorgt für ein ausgeglichenes Fahrverhalten. Der Motor ist leistungsstark und optimal geeignet für Hügel und Berge.
  • R = Rear motor; Der Hinterradmotor schiebt Sie von hinten an. Der Motor ist ruhig und sorgt für ein optimales und natürliches Fahrverhalten.

Die Gänge

Die zweite Position innerhalb des Aufbaus unserer Bezeichnungen steht für die Anzahl der Gänge:

  • 7, 8 = 7 oder 8 Gänge: In die Nabe integriert, wenig Wartung.
  • >8 Gänge: Kettenschaltung. Große Auswahl für die richtige Gangschaltung. Ideal für den Freizeitgebrauch und für hügeliges Gelände.
  • N = NuVinci-Schalttechnik: Mit der sicheren und reibungslosen Schalttechnik können Sie stufenlos schalten und haben Sie immer den idealen Tretrhythmus.
Die Gänge
Das System

Das System

Die dritte Position innerhalb des Aufbaus unserer Bezeichnungen steht für die Art des elektrischen Systems:

  • E = E-motion: Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis mit ordentlichem Fahrkomfort (intelligente Technik).
  • B = Bosch: Starker Antrieb. Geschlossenes System mit intelligenter Technik.
  • I = ION®: Intelligentes System, bei dem die Fahrerfahrung geteilt wird. Hochwertiger und natürlicher Fahrkomfort.

Probefahrt und Garantie

Nachdem Sie sich nun orientiert haben und mehr über die Elektrofahrräder wissen, sollten Sie eine Probefahrt ins Auge fassen. Nur so können Sie wirklich feststellen, ob ein Fahrrad zu Ihnen passt. 

Durch den Einsatz hochwertiger Teile, beispielsweise eines leistungsstarken Akkus und eines intelligenten Motors, ist der Anschaffungspreis eines Elektrofahrrads häufig um einiges höher. Damit Sie an Ihrem Elektrofahrrad möglichst lange Freude haben, bietet Sparta als einziger Hersteller die 100 % Xtra-Garantie als Option. 

Probefahrt und Garantie
Brauchen Sie Hilfe bei der Auswahl?

Brauchen Sie Hilfe bei der Auswahl?

Die Wahl eines Elektrofahrrads ist schwierig. Oben haben Sie bereits etwas darüber gelesen. Wenn Sie jedoch weitere Erklärungen zu anderen Aspekten von Elektrofahrrädern haben möchten, lesen Sie dann weitere Informationen dazu auf unserer Website. Wenn Sie persönlich mehr Informationen erhalten möchten oder auf der Suche nach der besten Beratung sind, gehen Sie dann zu einem Geschäft in Ihrer Nähe. Dort gibt es Experten, die Ihnen alles über das Elektrofahrrad erzählen können.

Nachdem Sie sich nun orientiert haben und mehr über Fahrräder wissen, sollten Sie eine Probefahrt ins Auge fassen. Nur so können Sie wirklich feststellen, ob ein E-Bike für Sie geeignet ist.

Zu jedem Rad finden Sie den nächstgelegenen Händler, bei dem Sie Ihr E-Bike zur Probe fahren können.