Fahrrad fahren bis zu 45 km/h

 Möchten Sie noch schneller als mit einem herkömmlichen Elektrofahrrad zur Arbeit fahren? Dann ist das High-Speed E-Bike, auch Speed-Bike genannt, etwas für Sie. Mit diesem schnellen Elektrofahrrad erreichen Sie Geschwindigkeiten von bis zu 45 km pro Stunde. Sie fahren noch schneller zur Arbeit, ohne dass Sie verschwitzt ankommen. Ideal! Sie bleiben nicht nur gesund, indem Sie mit dem Fahrrad zur Arbeit fahren, sondern der Zweitwagen kann auch weg. Das beste Gefühl? Schneller als der Stau sein!

 

Fahrrad fahren bis zu 45 km/h
ION® E-Speed

ION® E-Speed

Das ION® E-speed wurde 2014 von Sparta auf den Markt gebracht. Dank der ION®-Technologie mit besonders guten Fahreigenschaften wurde das E-Speed sofort zum Verkaufsschlager! Das E-Speed war der Gesamtsieger unter den Speed-Bikes beim Test von elektrischefietsen.com, es wurde für den Fiets Innovatie Award 2014 nominiert und errang das prestigeträchtige GIO-Label. Das E-Speed ist denn auch nicht umsonst das meistverkaufte Speed-Bike der Niederlande. Und das verwundert nicht. Denn die fortschrittliche ION®-Technologie lässt Sie schnell und bequem 40 km pro Stunde erzielen! So wird der Zweitwagen doch noch überflüssig. Darüber hinaus ist es möglich, mit dem praktischen Hebel bis 20 km pro Stunde selbstständig zu fahren. Gemütliches Cruisen ohne zu treten also.

E-Speed NuVinci

An den Erfolg des ION® E-Speed knüpft nun auch ein Speed-Bike mit dem NuVinci Harmony-System an. Kurz nach der Einführung dieses neuen Speed-Bikes wurde das E-Speed NuVinci von elektrischefietsen.com zum Testsieger der Speed-Bikes in der Kategorie Preis-Leistungs-Verhältnis gekürt.

Mit dem NuVinci Harmony™-System ist Sparta ein Durchbruch bei der Schalttechnologie gelungen. NuVinci Harmony™ gibt Ihnen völlige Freiheit. So können Sie sportlich zwischen fünf festen Gängen schalten oder sich für die stufenlose Schaltung entscheiden, sodass Sie nicht in einem Gang fahren, der zu schwer oder zu leicht ist. Sie können aber auch Ihren idealen Tretrhythmus festlegen. Dabei passt sich das NuVinci-System automatisch und ungeachtet Ihrer Fahrgeschwindigkeit an. Das E-Speed NuVinci passt sich also Ihnen an und nicht umgekehrt. Es lohnt sich, dieses System einmal zu testen!

E-Speed NuVinci
Komfort und Technik

Komfort und Technik

Es gibt einige Unterschiede zwischen den beiden Speed-Bikes, wodurch sich das Fahrverhalten unterscheidet. Die Anordnung des Motors, die Schalttechnik und die Anordnung des Akkus sind unterschiedlich. Das alles beeinflusst den Fahrkomfort Ihres Speed-Bikes. Fahrkomfort ist jedoch subjektiv. Lesen Sie deshalb weiter und schauen Sie, welche Eigenschaften eines Speed-Bikes am besten zu Ihnen passen.

Ein Speed-Bike für den Weg zur Arbeit

Sparta hat die Mitarbeiter von Greenchoice gebeten, das E-Speed zu testen. Eine Woche lang fuhren sie jeden Tag mit dem E-Speed zur Arbeit. Sind Sie neugierig auf ihre Erfahrungen? Schauen Sie sich den nebenstehenden Film an!

Ein Speed-Bike für den Weg zur Arbeit
Brauchen Sie Hilfe bei der Auswahl?

Brauchen Sie Hilfe bei der Auswahl?

Die Wahl eines Elektrofahrrads ist schwierig. Oben haben Sie bereits etwas darüber gelesen. Wenn Sie jedoch weitere Erklärungen zu anderen Aspekten von Elektrofahrrädern haben möchten, lesen Sie dann weitere Informationen dazu auf unserer Website. Wenn Sie persönlich mehr Informationen erhalten möchten oder auf der Suche nach der besten Beratung sind, gehen Sie dann zu einem Geschäft in Ihrer Nähe. Dort gibt es Experten, die Ihnen alles über das Elektrofahrrad erzählen können.

Nachdem Sie sich nun orientiert haben und mehr über Fahrräder wissen, sollten Sie eine Probefahrt ins Auge fassen. Nur so können Sie wirklich feststellen, ob ein E-Bike für Sie geeignet ist.

Zu jedem Rad finden Sie den nächstgelegenen Händler, bei dem Sie Ihr E-Bike zur Probe fahren können.